Jule Julsen *

winterliche Wollvase

13 Jan 2019 / posted by
diy Vase aus Wolle und einer Flasche

Kurz nach Beginn eines neuen Jahres, nachdem die Weihnachtsdeko endgültig wieder in den Keller gewandert ist, falle ich meist in ein kleines "Dekoloch". Irgendwie ist es zu spät für Weihnachtsdeko aber gefühlt auch noch zu früh für den Frühling. Mit der Zeit habe ich allerdings ein paar Winterdekostücke gesammelt, die ich immer zu dieser Jahreszeit heraushole. Darunter befinden sich z. B. meine selbstgemachten Winterkerzen und selbstgemachte winterliche Bilder.

Heute zeige ich euch noch eine weiter Dekoidee für die dunkle Jahreszeit. Es handelt sich um eine Wollvase. Die ist in wenigen Minuten gemacht und ein echter Hingucker.

Ihr braucht

  • leere Flasche
  • Wollknäuel

So wird's gemacht

Wickelt das komplette Wollknäuel von oben bis unten um die Flasche. Das Ende steckt ihr unter bereits gewickelte Fäden - fertig.

Natürlich könnt ihr diese Vase auch im Sommer gut verwenden, wenn ihr z. B. bunte Wolle nehmt oder die Wolle einfach lockerer bindet. Hier noch ein Beispiel für die Verwendung im Frühling.

Ich koche mir jetzt erst mal einen Kakao und mache es mir auf dem Sofa gemütlich ;-)